Altes Papier in neuem Glanz - das Körbchen

Mitunter unser häufigstes Alltagsprodukt ist Papier. Als Zeitung, Buch, Flyer, Plakat... begegnet es uns überall. Außerdem ist es auch eines der ersten Materialien mit denen wir als Kinder basteln, da es sehr einfach zu barbeiten ist. Daher kann es nicht genügend Ideen zum Basteln mit Papier geben. Diese Körbe brauchen zwar etwas Geduld und ein wenig Übung im Flechten, doch der Charme ist unbestreitbar.

Material:

  • Altpapier
  • festerer Karton
  • Heißkleber
  • doppels. Klebeband

Werkzeug:

  • Schere/Cutter/Schneidemaschine
  • Lineal
  • Klebestift
  • Stricknadel
  • Heißklebepistole


  1. Papierstreifen schneiden: Lange (senkrechte) Streifen: 15 Stück 6 cm x 29 cm, Kurze (waagrechte) Streifen: 40 Stück 6 cm x 21 cm
  2. Kleben und Rollen: Einmal von rechts unten nach links oben mit Kleber bestreichen. Stricknadel schräg ansetzen und mit ihr den Streifen einrollen. In Form halten bis der Kleber gezogen hat.
  3. Form überprüfen: Bei den kurzen Streifen soll die Rolle auf einer Seite enger sein als auf der anderen, da sie später ineinander gesteckt werden sollen.
  4. Doppelter Boden: Aus festerem Karton 2 Böden ausschneiden (rund: 12cm Durchmesser; oval: 11 x 7cm Durchmesser).Die Böden nach Wunsch je auf einer Seite ansprechend bekleben.
  5. Strahlensonne: Bis auf zwei (also 13) Stück die langen Rollen strahlenförmig mit immer gleichem Abstand auf einen Boden kleben. Anschließend kommt der zweite Boden darauf.
  6. Flechten: Nun wird mit dem Flechten begonnen, wobei der Anfang mit etwas Heißkleber gefestigt wird.
  7. Zusammenbauen: Die kurzen Rollen werden dabei immer weiter ineinandergesteckt.
  8. Abschluss: Sind alle kurzen Stücke aufgebraucht werden die Langen zum Rand verflochten. Dabei bei den ersten beiden etwas Luft lassen und sonst wie gewohnt abwechselnd einmal nach vor und einmal hinter den nächsten Senkrechtstreben vorbeiführen. Das Ende sauber abschneiden und mit etwas Kleber innen enden lassen. Im Kreis alle weiteren Rollen flechten, bei den letzten durch die luftiger umgebogenen Streben führen
  9. Bodenrand: Die letzten zwei langen Rollen werden zum Ring ineinander gesteckt, zuvor auf die passende Größe kürzen. Danach zum Kaschieren um den Boden kleben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0